12.02.2019

6. Dresdner Bahnlauf in neuem Gewand

26.05.2018


„Nanu, hier ist ja gar keiner.“, mochte sich manch Läufer gesagt haben, als er an der alten Steintribüne im Heinz-Steyer-Stadion nach dem Meldebüro für den Bahnlauf suchte. Das große Schild am Stadioneingang mit dem Hinweis „Meldebüro an der (neuen) Nordtribüne“ wurde vorher tapfer ignoriert. Dennoch stellten sich fast 100 Läuferinnen und Läufer der Herausforderung, die 5 bzw. 10 km auf der Tartanbahn zu bewältigen. Der Wettergott hatte ein Einsehen und die avisierten Regen- und Gewittergüsse zogen vorbei, so dass die Veranstaltung unter guten Bedingungen stattfinden konnte.Der ausrichtende Stadtverband Leichtathletik hatte den Start an die neue Nordtribüne verlegt, etwas organisatorisch aufwendiger, aber eine gute Entscheidung allein angesichts ...  ( mehr)