12.02.2019

DSC- Nachwuchssportfest 2016

14.05.2016
Das Nachwuchssportfest des DSC entwickelt sich zu einem angesehenen Jugendmeeting und wird gern auch dazu genutzt, Normen nachzuweisen. Aus den 80'er Jahren ist das Steyerstadion ja berühmt für seine vortrefflichen Windverhältnisse auf der Laufbahn: Die hochgezogenen Ecken zur Tribüne, die beiden Tribünen und der Durchlass des Marathon- Tores sorgten oft dafür, dass man sowohl auf der Haupt- als auch auf der Gegengeraden Rückenwind hatte.
Derzeit sorgen Bauzäune nicht unbedingt für das Leichtathletik- Feeling, aber lassen hoffen, dass es in ein, zwei Jahren wieder tolle Bedingungen für höherrangige Wettkämpfe gibt. Etliche Gäste auch aus Stadtverwaltung, von Presse und Fernsehen konnten sich davon überzeugen, dass sich der DSC, Sponsoren und auch die Kampfrichter große Mühe gegeben haben, hier ein ansprechendes Meeting auf die Beine zu stellen.
Schon am Freitagabend waren Helfer intensiv mit den Vorbereitungen befasst. Leider wurden einige Dinge im nachfolgenden Trainingsbetrieb wieder beseitigt und mussten Samstag früh ab 7:00 nochmals neu aufgebaut werden. Aber 10:00 war alles bereit für die Wettkämpfe.
Kurz vor der Eröffnung entstand dieses Foto mit den eingesetzten Kampfrichtern:



Im Verlaufe des Wettkampfs zeigte sich, dass kurzfristige Zeitplanänderungen und fehlende Startnummern für Zuschauer und Presse eher eine kontraproduktive Event- Gestaltung sind. Ich denke, dass es 2017 besser passt. Apropos 2017: Am derzeit avisierten Termin 13.05.2017 finden parallel die DM 10.000m in Bautzen und das etablierte Meeting Mai-Athletik in Freital-Weißig statt. Wenn das Nachwuchssportfest auch 2017 zum Erfolg werden soll, muss hier noch an der Terminabstimmung gearbeitet werden! Sicher werden sehr viele Kampfrichter zur DM in Bautzen benötigt und sich das Event dort auch nicht entgehen lassen wollen!
Schönen Dank dem Veranstalter, allen Helfern und unseren Kampfrichtern für diese schöne Veranstaltung!